Die Bilder werden nicht korrekt dargestellt? Fügen Sie info@gajowiy.com zu Ihrem Adressbuch oder schauen Sie sich die Web-Ansicht an.

Ausgabe 04/2012

Datum 09.04.2012

Inhalt

  1. Taktik: Korrektur verschlafen - was nun?
  2. Termine
  3. Das Depot
  4. Review
  5. Neues im Inner Circle

Haftungsausschluß

Die dargelegten Inhalte stellen in keinem Falle Anlageberatung oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, sie dienen lediglich der Information.

1. Taktik: Korrektur verschlafen - was nun?

Was kann ich tun, wenn ich eine einsetzende Korrektur verschlafen habe? Gibt es einen "Plan B" und wie könnte der aussehen? Was kann ich tun, um den Schaden in meinem Handelskonto zu begrenzen. Einige Denkanstöße finden Sie hier.

2. Termine

Der Schluss-Spurt hat begonnen. Noch gibt es einige freie Plätze für die Daytrading-Woche, eine fünftägige Webinar-Serie, die vom 30. April bis 4. Mai 2012 im Kalender steht. Im Mittelpunkt steht nicht nur praktisches Trading, sondern es werden auch theoretische Hintergründe, Strategien, Tipps und Tricks vermittelt. Anmeldeschluss ist am Montag, 23. April 2012, danach ist keine Anmeldung mehr möglich.

Im Inner Circle finden am am 17. April und 14. Mai 2012, jeweils um 19.00 Uhr, die nächsten Coaching-Webinare statt. Das turnusmäßige Market-Roundup ist für den 2. Mai terminiert. Am 16. April und am 14. Mai 2012, jeweils ab 08.30 Uhr, gibt es ein Live-Trading-Webinar. Mitglieder des Inner Circle können an diesen Veranstaltungen kostenfrei teilnehmen und haben danach Zugriff auf die Aufzeichnungen und die Schulungsmaterialien.

Gemeinsam mit CMC Markets findet regelmäßig freitags, 19.00 Uhr, das Webinar "Investment vs. Trading" statt, das einen Rückblick auf die vergangene Trading-Woche und einen Ausblick auf bevorstehende Chancen bieten soll. Am 20. April ist die nächste Veranstaltung. Die nächsten Live-Tradings mit der NextGen-Plattform stehen am 16. April und 7. Mai um 08.00 Uhr im Kalender. Anmeldungen über die CMC-Seminarseite.

Im Tradingnetzwerk (www.tradingnetzwerk.de) analysieren wir im dreiwöchentlichen Rhythmus die aktuelle Marktentwicklung. Darüber hinaus gibt es immer wieder Webinare zu speziellen Themen der Technischen Analyse. Nächste Termine sind der 09. April und der 30. April, jeweils 19.00 Uhr.

Am 19. April bin ich zu Gast beim Akademischen Börsenkreis der Universität Halle und referiere über "Technische Analyse - Humbug oder Handwerk". Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr und findet im Audimax der Uni statt.

Eine vollständige Übersicht über meine Termine findet sich in meinem öffentlichen Kalender.

3. Das Depot

Im März erzielte ich mit meinem Feierabend-Depot ein Minus von 0,93%. 27 Trades zeichnen für dieses Ergebnis verantwortlich. Seit dem Start des Depots Anfang Mai 2011 ergibt das ein Plus von 8,16% oder 4,92% seit Jahresbeginn 2012. Die Mitglieder des Inner Circle erhalten alle Trade-Signale vorab, dazu die komplette Auswertung und Statistik. Nahezu werktäglich gibt es ein Update, am Wochenende eine umfangreiche Analyse der gesamten Watchlist. Die umfasst mittlerweile etwa 70 Titel aus den Bereichen Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes.

Alle Details zu aktuellen Positionen, abgeschlossenen Trades und der aktuellen Watchlist im Inner Circle.

4. Review

Immer wieder werden Hedgefonds für die Finanzkrisen der vergangenen Jahre verantwortlich gemacht. Kaum jemand macht sich jedoch die Mühe, hinter die Kulissen dieser Investmentvehikel zu schauen. Eine sachliche, fundierte, detailreiche und zugleich packende Analyse dieser faszinierenden Branche bietet Sebastian Mallaby in seinem Buch "Mehr Geld als Gott".


5. Neu im Inner Circle

In diesem exklusiven, kostenpflichtigen Bereich sind Artikel, Videos und Arbeitsmittel zu finden, die nur nach Anmeldung sichtbar sind. Neu in diesem Monat:

Coaching-Webinar vom 20. März 2012: Die David-Weis-Methode
David Weis, ein amerikanischer Trader mit 40 Jahren Markterfahrung, hat die klassische Volumenanalyse von Richard D. Wyckoff (das Tape Reading) weiterentwickelt und auf die modernen Märkte adaptiert. Die Grundzüge seiner Methode waren Gegenstand dieses Webinars. Präsentation und Aufzeichnung des Webinars sind abrufbar.

Bausteine des Erfolgs: Was wirklich zählt
Ein 70seitiges E-Book über die essentiellen Bestandteile des Trading-Erfolgs: Risiko- und Money-Management, Technische Analyse, Psychologie, Strategie. Das Material geht auf einen Workshop in Österreich zurück. Zur Verfügung gestellt wurden auch die Materialien für die Erarbeitung von Handelsstrategien und alles, was man für professionelle Handelsaufzeichnungen braucht.

Checkliste für die Erarbeitung einer Handelsstrategie
Diese Datei deckt wesentliche Aspekte ab, die bei der Erarbeitung einer eigenen Handelsstrategie berücksichtigt werden müssen. Dazu gibt es als Beispiele eine indikatorbasierte Swing-Trading-Strategie und eine Trendfolge-Strategie. Das Material steht im Bereich Tools zum Download bereit.

Webinar: Live-Trading vom 19. März 2012
Aufzeichnung eines typischen Trading-Vormittags. Der Montag nach dem großen Verfallstag im März war wenig volatil. 

Webinar: Market-Roundup vom 02. April 2012
Analysiert wurden Positionen und geplante Trades im Feierabend-Depot, die Verfassung der amerikanischen und deutschen Märkte sowie zahlreiche Einzelwerte.

Im Bereich Depot ist die aktuelle Watchlist des Feierabend-Depots zu finden, dazu eine Performance-Statistik und eine Vorlage für die wöchentliche ABC-Analyse. Jeder Abonnent meines Inner Circle erfährt zeitnah, was ich plane und hat so die Möglichkeit, sich selbst rechtzeitig ein Urteil zu bilden und zu entscheiden, ob er ein Signal handeln möchte oder nicht. Werktäglich gibt es ein kostenloses Update zum Feierabend-Depot mit Orders für den nächsten Tag und einer Auswertung des vergangenen Tages.

Für 119 Euro Jahresgebühr kann jeder Interessierte einen zwölfmonatigen Zugang zum Inner Circle erhalten. Nähere Informationen finden Sie hier.


Dieser Newsletter erscheint einmal monatlich und wird per E-Mail versandt.
Verantwortlich für den Inhalt ist Nils Gajowiy, Waidmannsweg 23, 16556 Hohen Neuendorf.
info@gajowiy.com | www.gajowiy.com
Um sicher zu stellen, dass Sie diesen Newsletter immer erhalten fügen Sie bitte info@gajowiy.com Ihrem E-Mail-Adressbuch hinzu.
Falls Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf diesen Abmelde-Link.